Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Versuch A 23

Versuch A 23
Autor:

Assistenten des Praktikums

Links:
Quelle:

IPC

Datum: 16.02.2017

Messung der elektromotorischen Kraft (EMK)

Aufgaben:

- Bestimmen Sie bei 298 K die EMK folgender Ketten:

A)  Cu / 1,0 M CuSO4 / ges. KCl – Lsg. / 1,0 M ZnSO4 / Zn
B)  Cu / 1,0 M CuSO4 / ges. KCl – Lsg. / 0,1 M CuSO4 / Cu
C)  Zn / 1,0 M ZnSO4 / ges. KCl – Lsg. / 0,1 M ZnSO4 / Zn
D)  Cu / 1,0 M CuSO4 / ges. KCl – Lsg. / AgCl / Ag
E)  Zn / 1,0 M ZnSO4 / ges. KCl – Lsg. / AgCl / Ag
F)  Cu / 0,1 M CuSO4 / ges. KCl – Lsg. / 0,1 M ZnSO4 / Zn

- Bestimmen Sie aus der Temperaturabhängigkeit der EMK der galvanischen Kette F die Reaktionsenthalpie und die  Reaktionsentropie.

- Bestimmen Sie das Löslichkeitsprodukt von AgCl.

Was man wissen sollte:

- Fehlerquellen bei EMK-Messungen
- Elektroden 2. Art, Wasserstoffelektrode
- Diffusionspotential
- Überspannung
- Redoxpotential
- Spannungsreihe
- Nernstsche Gleichung
- Löslichkeitsprodukt
- chemische und elektrochemische Gleichgewichtsbedingung
- Temperaturabhängigkeit der EMK