Home | deutsch  | Legals | Sitemap | KIT

Versuch F 69

Versuch F 69
Author:

Assistenten im Praktikum

links:
Source:

Praktikum

Date: 20.08.2009

Elektromagnetische Strahlung entsteht u. a., wenn Atome oder Moleküle aus einem angeregten Zustand in einen energetisch niedrigeren Zustand übergehen. Moleküle können elektronisch, schwingungs- und rotationsangeregt sein, während in Atomen nur elektronische Anregung möglich ist. Das Wort LASER ist ein Akronym für Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation (Lichtverstärkung durch stimulierte Strahlungsemission). Das Licht eines Lasers entsteht durch Strahlungsübergänge in einem Medium, dem Lasermedium.
Im Versuch soll ein CO2-Laser einjustiert und die Wellenlänge der emittierten Strahlung gemessen werden.