Institut für Physikalische Chemie - Abteilung für Theoretische Chemie

Lebenslauf

Wissenschaftlicher Werdegang

2018 -

Teilprojektleiter im GRK 2450 „Maßgeschneiderte Multiskalenmethoden für Computersimulationen von nanoskaligen Materialien“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

2018 - KIT Associate Fellow
2017 - Mitglied im Young Investigator Network (YIN) am KIT
2017 - Leiter der KIT-Nachwuchsgruppe „Molecular electronic-structure methods in complex environments“
2017 - Teilprojektleiter im SFB 1249 “N-Heteropolyzyklen als Funktionsmaterialien” der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

2011 - 2013 PostDoc bei L. Visscher (Freie Universität Amsterdam, Niederlande)
2011 - 2013 Marie-Curie-Stipendium (FP7)
2006 - 2010 Promotion bei W. Klopper (Karlsruher Institut für Technologie, KIT)
2001 - 2006 Chemiestudium, Universität Marburg und TU Karlsruhe


Mitgliedschaften: GDCh, AG Theoretische Chemie