Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Allgemeines

Broschüre Chemische Biologie

Der Einstieg in den Studiengang leicht gemacht: Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Studiengang Chemische Biologie auf einen Blick:

 

 

 
Zum Download auf das Cover klicken.

 

 

Folgende übergeordnete Themen werden darin abgedeckt:

1 Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) - Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft

Ein einzigartiger Zusammenschluss einer Technischen Universität mit einer Großforschungseinrichtung.

2 Die Fakultät für Chemie und Biowissenschaften

Das Lehrpersonal setzt sich aus etwa 20 Professor/innen in der Chemie und etwa 15 Professor/innen in der Biologie zusammen.

3 Struktur und Forschung der Fakultät

EinÜberblick über die Institute der Fakultät, welche das verwaltende Dach der Institute bildet.

4 Chemische Biologie: Disziplin und Berufsfelder

Antwort auf die Frage: "Was ist Chemische Biologie?" sowie Zukunftsperspektiven.

5 Voraussetzungen für das Studium

Vierstündige Belegung bzw. Neigungsfachbelegung der Naturwissenschaften in der Schule ist nicht zwingend notwendig. Englischkenntnisse werden spätestens in den höheren Semestern zwingend notwendig. Es finden studienvorbereitende (Fern-)Kurse am MINT-Kolleg statt, die Teilnahme ist freiwillig. Ein vorbereitender Mathekurs findet i.d.R. zwei Wochen vor Studienbeginn statt.

6 Bewerbung und Zulassung zum Bachelor-Studium

Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen/-beschränkungen, Zulassungsstatistiken, Bewerbung, Beurlaubung und Exmatrikulation.

7 Das Bachelorstudium

Inhalte und Struktur, Aufzählung der zu erbringenden Leistungen mit Leistungspunkten und einem Belegungsplan für die Semester sowie Hinweise zur Bachelorarbeit.

8 Das Masterstudium

Inhalte und Struktur, Aufzählung der zu erbringenden Leistungen mit Leistungspunkten und einem Belegungsplan für die Semester sowie Hinweise zur Masterarbeit.

9 Informationen und Beratung

Downloadlinks zu Dokumenten wie Satzungen und Ordnungen das Studium betreffend (Studienordnungen etc.).
Hinweise für Studienberatungen. Hinweise für Ausländer und Behinderte.

10 Schnuppervorlesungen

Die Möglichkeiten bei der Wahl eines Studiengangs sind heutzutage höchst vielfältig. Die Entscheidungsfindung kann durch das Besuchen von repräsentativen Vorlesungen erleichtert werden. Vorschläge für geeignete Schnuppervorlesungen finden sich in diesem Kapitel.

11 Internetadressen und Literatur zum Fach

12 Campusplan